Radio-Musikpalette

Direkt zum Seiteninhalt
Moderatoren Regeln


Zusammenhalt ist für manche nicht Selbstverständlichkeit, sollte aber eigentlich sein.
    Das Radio legt großen Wert auf Teamarbeit und deshalb steht Zusammenhalt   an   erster Stelle.
    Das Motto soll sein "Miteinander" nicht Gegeneinander"
    Es darf natürlich auch gegenseitig Kritik geübt werden, jedoch stets sachlich und konstruktiv.
 Dies darf nicht im öffentlichen Chat geschehen.

Persönliche Beleidigungen wegen Musik oder des Auftretens sind tabu!!!

Der Modi muss bis spätesten 15 Minuten vor Beginn seiner Sendung im Chat oder Skype erreichbar sein,
    und die ganze Sendezeit auch im Skype zu erreichen sein! (außer beim Stream)
    Hakerl muss sofort bei Übernahme einer Sendung gesetzt werden!!!
    Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass obszöne Nicks hier im Chat nichts verloren haben.
   Die Modifarbe ist weiss und nur der sendende Modi hat sie zu verwenden.
   Wenn technische Probleme auftreten während einer Sendung, soll man so flexibel sein und draufgehen
    ohne zuerst nachzufragen  warum weshalb.  
   Dass sich der Modi auch ordentlich von seiner Sendung verabschieden kann , soll man sich 15 Min
  vorher auch beim sendenden Modi bereit melden.
   Alle Radio spezifischen Sachen werden im Skype  ausgetragen und nicht im Chat !!!

Es werden ausnahmslos keine gewaltverherrlichende, menschenverachtende    Lieder gespielt !!

Der Modi sollte Musikwünsche spielen , sofern er die Songs auch besitzt.
    Musikwünsche sollten aber zum Programm der Sendung passen.
Wer im Sendeplan steht, sollte dies ernst und verbindlich nehmen.
Jedem kann mal etwas dazwischen kommen.
    Sollte dies der Fall sein, hat der jeweilige Modi für Ersatz zu sorgen und die Sendeleitung zu informieren !
    Ich erwarte von jedem , dass er sich Sonntags den Plan anschaut und gegebenenfalls Änderungen
oder neue Sendezeiten angibt.
Die Sendeleitung steht zu 100% hinter ihren Modis.
    Sollten Beleidigungen im Chat oder nicht zu klärende Gespräche stattfinden,
    muss der Modi den Störungsfried sofort kicken
Jedoch sollte ""Kick-Funktion"" nicht missbraucht werden! Man soll keinen Gast kicken nur weil man ihn
    nicht leiden kann.
Sollte ein Modi für längere Zeit ausfallen, egal aus welchen Gründen, ist dies zu melden.
    Es handelt sich zwar beim Senden um unser aller Hobby, sollte aber bitte so ernstgenommen werden,
    dass der Rest des Teams sich darauf einstellen kann.
    Das heißt, auch wenn man mal eine Woche nicht senden kann oder will, sollte man das ansprechen ,
    denn diesen Ausfall trägt der Rest des Teams.

Im Radio ist Offenheit und Ehrlichkeit das A und O.

Sollte es Unstimmigkeiten geben , sich jemand ungerecht behandelt und unwohl fühlen,
    ist dies offen und ehrlich anzusprechen.
   Wir werden versuchen, gemeinsam eine Lösung zu finden.
   Aber dies soll nicht im öffentlichen Chat geschehen.
Um einen störungsfreien  Sendeverlauf zu haben, achte dass du nur Programme offen hast ,  
                                              die für das Senden wichtig sind !
     Achte, dass du in keine Lieder sprichst , weil jeder will einen ganzen Song hören. Der Hörer,
der Wert legt auf Begrüßung und Verabschiedung, wartet.
   
Auskunft über dritte  Personen ist untersagt in jeglicher art
gerne unsere Musik hört!!!!
Ist Kritik an die Sendeleitung und an einen Modi oder Sendung angebracht,
     ist das mittels Skype oder Kontaktformular zu klären und nicht im Chat!
      Sendeverlauf darf nicht gestört werden!
Sollte, aus welchen Gründen auch immer , jemand den Chatlog mitlaufen lassen, muss es im HG
      angezeigt werden. Man kann dann den Chatlog auch als Beweismittel verwenden, falls jemand bedroht
      wird usw......... und Anzeige erstatten will. Ohne Ankündigung ist der Chatlog sonst völlig nutzlos.

Ein Radio kann nur mit einem guten Team funktionieren
Damit das Team funktioniert , müssen Regeln da sein.
 Das Senden soll jedem Modi Spaß machen!

Radio-Musikpalette bedankt sich für die gute Zusammenarbeit

Verantwortlich für den Inhalt ist der Autor der Homepage Impressum

Zurück zum Seiteninhalt